This is Lite Plone Theme
Sie sind hier: Startseite / Wahlen 2012 / Sozialkommission / Margrit Kunz

Margrit Kunz

Listennummer 423 | Jahrgang 1948 | Werklehrerin Schule Tscharnergut | Arbeit im Behindertenwesen: Beratung, Supervision, Betreuung (nach TA) | Bolligen: Theater, Natur, Tierpflege
Margrit Kunz

Ich stelle mich vor

Gelernter Beruf: Schneiderin.

Am Seminar und nach diversen Zusatzausbildungen wurde ich dann Gestaltungslehrerin.

Diese Arbeit macht mir grosse Freude und ich weiss, dass die Kinder vom Tscharnergut – dort unterrichte ich seit 40 Jahren – gerne ins Werken kommen.

Ich kämpfe für eine menschenfreundliche Schule, in der nicht nur intellektuell Begabte eine Chance haben.

Meine Grundüberzeugung

Eine Gesellschaft kann nur in Frieden weiterleben, wenn auch diejenigen zu ihrem Recht kommen, die eher im Schatten leben müssen: Betagte, sozial Schwache und Gefährderte, Kranke und Behinderte.

Wenn ich in der Sozialkommission helfen kann, schwierige Situationen zu verbessern, werde ich das gerne tun.

Mein Bolligen

Viele freundliche und zuvorkommende Menschen – gerade in Dienstleistungsberufen – begegnen mir in Bolligen.

Sie werden aufgestellt bleiben, wenn es ihnen hier gut geht und das Arbeitsklima stimmt.

Artikelaktionen
abgelegt unter: