This is Lite Plone Theme
Sie sind hier: Startseite / Wahlen 2012 / Gemeinderat / Jean-Luc Reichel

Jean-Luc Reichel

Listennummer 405 | Grüne Partei Bern – Demokratische Alternative | Jahrgang 1961 | 1 Kind | Musiker Querflöte | Musiklehrer | Management Musikschule Unteres Worblental | Konzertreihe "KulturKehrsatz"
Jean-Luc Reichel

Ich stelle mich vor

5% der Bevölkerung hört klassische Musik - wie oft gönnen Sie sich einen Konzertbesuch? Ich gebe Konzerte, bin Musiker, "klassischer", mit Berufsausbildung auf der Querflöte. Mein Brot aber verdiene ich mit Musikunterricht an Schulen und mit Managementaufgaben an der Musikschule Unteres Worblental.

Mein Bolligen

"Autofreies Bolligen" ist eines meiner politischen Stichworte. Stellen Sie sich vor: Die Verbindung ins Krauchthal ist gekappt, der Sternenplatz ist ein Ort der Begegnung: Kinder spielen, Jugendliche fläzen, Erwachsene räsonieren. Der Autoverkehr stört nur von 8-9, von 12-13 und 19-20 Uhr. Bolligen wird dadurch ein hochattraktiver Wohnort, wird weitherum als innovatives Beispiel zitiert.

Naiv? Es geht. Wissen Sie noch, wie der Berner Bundesplatz vor 20 Jahren aussah? Ein einziger Parkplatz. Die Berner Altstadt? Wurde vom Durchgangsverkehr beherrscht. Heute? Weitgehend verkehrsfrei.

Was Bern kann, kann Bolligen noch lang.

Artikelaktionen
abgelegt unter: